Pflicht zur Datenübertragung

Pflicht zur Datenübertragung (Art. 20 DSGVO)

- Auf Anfrage erhalten Sie alle bei uns über Sie gespeicherten Daten in einem üblichen Dateiformat.
- Zeitrahmen für die Übertrageung ist in der Regel unverzüglich, spätestens vier Wochen nach dem Datum der ersten Anfrage.

zurück